ist zynisch gemeint und stammt aus der rechtsextremen Szene. Der Begriff bezeichnet Eingewanderte und ihre Nachkommen. Er soll die radikale Ablehnung einer Bereicherung Deutschlands durch Menschen mit internationaler Geschichte ausdrücken.

Weiterführende Begriffe: Überfremdung, Xenophobie