ist ein Gesetzeskodex und nach dem ||Tanach das bedeutendste Schriftwerk des Judentums. Im Talmud steht, wie die ||Thora von den ersten ||Rabbis verstanden und ausgelegt wurde. Er besteht aus zwei Teilen und liegt in zwei Ausgaben vor, dem Jerusalemer Talmud und dem babylonischen Talmud. Wenn einfach vom Talmud gesprochen wird, ist in der Regel der babylonische gemeint.