ist eine Fremdbezeichnung für all jene orthodoxen ||Juden, die in geschlossenen Gemeinschaften, geschlechtergetrennt und mit strengen Regeln leben. Ultraorthodoxe Gläubige sind nicht berufstätig, die Männer studieren lebenslang die ||Thora und werden meistens von Spenden oder in Israel durch den Staat finanziert. Die meisten leben in den USA und in Israel.