Archiv

Musliminnen und Muslime

Aleviten

sind eine eigenständige Religionsgemeinschaft, die ihren Glauben als Yol (mystischer Weg) bezeichnet. Das Alevitentum hat sich aus vorislamischen, schiitischen und mystischen Elementen in Anatolien entwickelt, so dass unterschiedliche Verständnisse darüber existieren. Zahlreiche ||türkeistämmige Einwanderer sind bspw. Aleviten, darunter auch viele Kurden.

Weiterführende Begriffe: || Kulturmuslime, || Muslime, || Schiiten, || Türkischstämmige

Antimuslimischer Rassismus

bezeichnet die Diskriminierung von Menschen, die aufgrund ihrer tatsächlichen oder auch bloß zugeschriebenen Religionszugehörigkeit als Muslim*innen wahrgenommen werden. Im Vergleich zu den Begriffen ||Islamophobie oder ||Islamfeindlichkeit verweist die Bezeichnung antimuslimischer Rassismus auf die Vorstellung von ||Muslimen als homogener Gruppe, der bestimmte (zumeist negative) Eigenschaften zugewiesen werden und die als nicht zugehörig eingeordnet wird.

Weiterführende Begriffe: || Ausländerhass, Fremdenfeindlichkeit, || Islamkritik